Landurlaub in der Vogtländischen Schweiz


Bauen ist ansteckend und schönes Bauen umso mehr. Der Bruder des Bauherrn des Familienhotels Weimar wird bis Ostern 2013 mit seiner Frau ein Ferienhaus fertigstellen, wie wir alle es schon lange gesucht haben: Ein ehemaliges Bahnwärterhaus in idyllischer Alleinlage in der Vogtländischen Schweiz bei Plauen. Genießen Sie hier die Ruhe des Landes und die Einsamkeit in der Natur. Das Bahnwärterhaus auf einem 3000 qm² großen Grundstück mit Apfelbäumen wurde im Erdgeschoss behutsam saniert und im ersten Obergeschoss in der gleichen Bauart wie das Familienhotel mit Wänden aus massivem Holz neu aufgebaut. Es ist geeignet für bis zu 8 Personen.

Hier gibts weitere Informationen und Sie können auch gleich buchen: www.bahnwaerterhaus.com

Ganz viele Bilder finden Sie hier: www.landhauslust.de

Das Bahnwärterhaus befindet sich in der Vogtländischen Schweiz südlich von Plauen:

- absolute Alleinlage am ehemaligen Bahndamm mit schöner Rundumsicht (je nach Jahreszeit)
- der ehemalige Bahndamm ist jetzt ein gut ausgebauter Radweg, über den man in 20 - 30 min die Talsperre Pirk zum Baden und Bootfahren erreicht
- etwa 4 km zu den Einkaufszentren in Oelsnitz und etwa 8 km nach Plauen

... und wenn Ihnen zum Vogtland noch gar nichts einfällt schauen Sie mal hier: www.vogtlandtourist.de